Aussichten 

Chancen 

Du bekommst hier die Möglichkeit, mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung in die besten 7 Kryptowährungen der Zukunft zu investieren. Davon verfügt jede einzelne über das Potential, ihren Wert innerhalb eines absehbaren Zeitraums zu vervielfachen. Normalerweise sollte man bei solchen Aussagen schreiend weglaufen, ich kann Dir aber als Finanzanlagen-Fachmann IHK und Experte für Kryptowährungen sagen, dass diese Gewinnerwartungen durchaus realistisch, besser gesagt sogar wahrscheinlich sind. Schau Dir unter Erfolge bitte an, welche Gewinne nachweislich innerhalb von 24 Monaten im Bereich der Kryptowährungen der 1. und 2. Generation erzielt worden sind. Dann verstehst Du, über welche Dimensionen wir in diesem Segment sprechen.

Du kannst aus (beispielsweise) 1000 € innerhalb weniger Jahre erhebliches Kapital aufbauen. Die Gewinne sind (nach aktueller Gesetzeslage) steuerfrei, wenn Du die jeweilige Kryptowährung für mindestens ein Jahr gehalten hast.

‍Für diese Gewinne spricht:

- Die dahinterstehende Blockchain Technologie
- Der stetig voranschreitende Einsatz in der Industrie
- Diverse Smart Home Anwendungen
- Smart Contracts in der Massennutzung
- Der Nutzen als internationale Bezahlwährung ohne Umwechselkurse
- Zunehmende Akzeptanz bei vielen Big Playern im Internet

und diverse weitere Faktoren, die ich Dir im Masterkurs vorstelle.

Außerdem ein ganz wichtiger Faktor: Facebook Libra.

Die Kryptowährung von Facebook, von der Du vielleicht schon etwas gehört hast? Auch wenn es Anfangs Probleme wie den Rückzug von großen Kooperationspartnern gab, wird Facebooks Libra das Thema Kryptowährung ab 2020 dauerhaft und stark in die Massenmedien (TV, Internet & Print) spülen. Über "Libra" und die allgemeine Entwicklung digitaler Währungen wird in den nächsten Monaten viel Aufmerksamkeit auf unser Thema gelenkt werden. Gut für alle, die dann bereits in den besten Kryptowährungen investiert sind. Experten sehen die Chancenseite für eine positive Wertentwicklung der besten Kryptowährungen deshalb bei über 80%.

Risiken 

Du investierst (z.B.) 1000 € und der Kryptomarkt dümpelt die nächsten Jahre gemächlich vor sich hin. Es ist durchaus unwahrscheinlich, man muss aber den Worst-Case immer mit einrechnen, wenn man seriös investieren möchte. Im schlimmsten Fall bedeutet das also für Dich: Die 1000 € sind (eventuell deutlich) weniger geworden. 

‍Dieses Risiko liegt seriös bewertet bei unter 20%.

Fazit 

Gehen wir also von einem Chancen-Risiko-Verhältnis von über 80:20 aus, wonach sich ein Investment in Kryptowährung in einem absehbaren Zeitraum deutlich positiv entwickelt und (erheblich) an Wert zulegen wird, weißt Du um was es hier geht. Keine andere Anlageform bietet zur Zeit diese Gewinnmöglichkeiten bei einem vorhandenen, aber langfristig betrachtet überschaubarem Risiko.

Einkaufswagen-1.png

 

 

Instagram

 

 

AGB

 

 

Facebook

 

 

Kontakt

 

 

Impressum

 

 

Krypto Master Kurs by

FinanzVorsprung Digital Products

Holderäcker Str. 8

70499 Stuttgart

© 2020 Krypto Master Kurs

Rechtlicher Hinweis:
Nachdrucke und Veröffentlichungen, auch auszugsweise, sowie die Weitergabe von Kauf- und Verkaufsempfehlungen vom Krypto Master Kurs und den Master-Reports sind nicht gestattet.

Risikohinweis:
Die Informationen und Empfehlungen basieren auf Experteneinschätzungen und Quellen, die wir für zuverlässig halten. Die Angaben erfolgen nach sorgfältiger Prüfung, jedoch selbstverständlich ohne Gewähr! Für die angemessene Platzierung von Kauf- und Verkaufsaufträgen ist der Nutzer allein verantwortlich. Gute Ergebnisse in der Vergangenheit garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft. Digitale Währungen bieten höhere Chancen auf Gewinne, aber zugleich auch die Gefahr von Verlusten, die im negativsten Fall bis zum Totalverlust der investierten Mittel führen können. Daher wird ausdrücklich davon abgeraten, Anlagemittel nur auf wenige Empfehlungen oder eine Empfehlung zu konzentrieren. Der Anteil einzelner Digitalwährungen sollte - je nach Risikoeinschätzung - maximal 35%, besser weniger, der vorgesehenen Mittel zum Investment in Digitalwährung betragen. Mehr als 15 bis 25% der Anlagen in Digitalwährung sollten Sie auf keinen Fall in kurzfristigere, weniger als 6 Monate dauernde Digitalwährungs-Investments anlegen. Eine Haftung ist ausdrücklich ausgeschlossen.